Schielen ist bei Kindern ein Risikozeichen

Plusoptix Blog - Schielen - aaron-mello-137671-unsplash Photo by Aaron Mello on Unsplash

 Manche Babys schielen in der ersten Zeit, bis sich die Koordination der Augen eingespielt hat. In den ersten Lebensmonaten gilt dieses sogenannte „Babyschielen“ auch noch als normal. Doch nach einem bestimmten Alter birgt das Schielen ernsthafte Risiken für die Augen. Der „niedliche Silberblick“ ist alles andere als harmlos. In unserem neuesten Blogpost bieten wir einen Überblick dazu und haben die Orthoptistin Christa Kampf gebeten, uns Näheres dazu zu erklären .

„Schielen ist bei Kindern ein Risikozeichen“ weiterlesen

Frühzeitige Augenvorsorge in der Kita Astrid Lindgren (Gronau)

kindergarten-2204239_1920 Plusoptix Blog über Amblyopie-Screening / Vision Screening / Vision Screener in Kita

Heute würden wir euch gerne ein tolles Beispiel einer gelungenen Anwendung unserer Messgeräte vorstellen. In der Kindertagesstätte Astrid Lindgren in Gronau wurde kürzlich ein Projekt zur Augenvorsorge bei den Kita-Kindern organisiert, wobei unter anderem ein Amblyopie-Screening mit dem Plusoptix Vision Screener durchgeführt wurde. Durch ein Amblyopie-Screening können die am häufigsten auftretenden Sehstörungen bei Kindern erkannt und der Entstehung einer Schwachsichtigkeit (Amblyopie) vorgebeugt werden.

Über die Organisation, die Durchführung und die Ergebnisse des Projekts möchten wir euch gerne im heutigen Blogbeitrag berichten. „Frühzeitige Augenvorsorge in der Kita Astrid Lindgren (Gronau)“ weiterlesen

Frühzeitige Augenvorsorge für Kinder: Immer mehr Krankenkassen übernehmen die Kosten!

Junge mit Brille Augenvorsorge mit Plusoptix - nur echt mit dem Plusoptix Smiley

Im November hatten wir in unserem Beitrag „Frühzeitige Augenvorsorge für Kinder- Was zahlt die Krankenkasse?“ darüber berichtet, dass das Amblyopie-Screening als frühzeitige Augenvorsorge für Kinder eine immer wichtigere Rolle spielt.

Durch die Einführung des Versorgungskonzeptes Paed.Plus® durch den Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ e.V.) wurde in 2017 mit vielen Krankenkassen eine Übernahme der Kosten für das „Amblyopie-Screening“ erreicht. Die größten sind auf dem folgendem, damals vom BVKJ veröffentlichten Poster aufgeführt.

Dazugekommen sind inzwischen, neben vielen anderen, die LKK Bayern und ab dem 01.04.2018 auch die AOK Junior (Berlin).

Plakat_Krankenkassen_Amblyopiescreening
Diese Krankenkassen übernehmen das „Amblyopie-Screening“ bereits (offizielles Poster des BVKJ 2017)

 

„Frühzeitige Augenvorsorge für Kinder: Immer mehr Krankenkassen übernehmen die Kosten!“ weiterlesen

Karriere bei Plusoptix: Es gibt immer einen Weg zur Weiterbildung

Plusoptix Weiterbildung

Gastbeitrag von unserer Praktikantin Elisabeth, Teil 2:

Persönliche Weiterbildung ist heutzutage das Ziel vieler Berufstätiger. Dabei kann es sich häufig als sehr schwierig erweisen Beruf und Weiterbildung unter einen Hut zu bringen. Im Rahmen meines Praktikums habe ich allerdings drei kennengelernt, die ihre Weiterbildungen auf verschiedene Weisen erfolgreich absolviert haben. Auf welchem Weg sie es geschafft haben, erzählten mir Christian aus der Abteilung Kundenservice, Rene aus der Produktion und Melanie aus dem Produktmanagement & Marketing. Und eins wurde deutlich: Ist man ausreichend motiviert, steht einer nebenberuflichen Weiterbildung bei Plusoptix nichts im Wege. „Karriere bei Plusoptix: Es gibt immer einen Weg zur Weiterbildung“ weiterlesen

Karriere bei Plusoptix: Vom Praktikanten zum eigenverantwortlichen Projektmanager

Plusoptix Weiterbildung

Gastbeitrag von unserer Praktikantin Elisabeth:

Ich heiße Elisabeth und habe im vergangenen Monat ein Praktikum bei Plusoptix absolviert. Hierbei habe ich mich mit ehemaligen und aktuellen Werkstudenten und Mitarbeitern unterhalten, die sich für eine nebenberufliche Weiterbildung entschieden haben. Welche individuelle Motivation und Ziel ausschlaggebend war, und welchen Herausforderungen sich meine Gesprächspartner ausgesetzt sahen, könnt ihr in meinen zwei Beiträgen zum Thema  „Karriere bei Plusoptix“ lesen.  Heute gibt es den ersten Teil. Der zweite folgt in zwei Wochen. „Karriere bei Plusoptix: Vom Praktikanten zum eigenverantwortlichen Projektmanager“ weiterlesen

Prämiertes, kinderfreundliches Design: Die Zusammenarbeit mit Orthoptistinnen

Plusoptix_Prämiertes Produktdesign_nur echt mit dem Smiley

Bei der Entwicklung medizinischer Messgeräte stehen häufig Funktionalität und Ergonomie des Messgerätes im Vordergrund. Plusoptix aber geht einen Schritt weiter und baut auf ein einzigartiges, kinderfreundliches Design zu Gunsten der jungen Patienten. Dieses Design wurde in Zusammenarbeit mit Orthoptistinnen (Experten für Sehstörungen und die Sehfähigkeiten bei Kindern) erarbeitet.

Wie die Zusammenarbeit mit den Orthoptistinnen verläuft und welche Vorteile das prämierte, kinderfreundliche Design für die Kinder hat, könnt ihr in unserem heutigen Blogbeitrag lesen.

„Prämiertes, kinderfreundliches Design: Die Zusammenarbeit mit Orthoptistinnen“ weiterlesen

Frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr 2018!

Plusoptix Weihnachts-Neujahrs-Gruss
Weihnachts-Neujahrs-Gruss.png
Das Plusoptix-Team wünscht euch frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr 2018!

Um diese besinnliche Zeit zusammen mit Familie und Freunden verbringen zu können, bleibt das Büro ab dem 23.12.2017 bis 07.01.2018 geschlossen.
Wir freuen uns darauf, euch ab dem 08.01.2018 wieder mit interessanten Geschichten rund um das Thema „Augenvorsorge“ informieren zu dürfen.

Liebe Grüße
Euer Plusoptix-Team